Vollmacht online beglaubigen

Jakobus Schuster

Jakobus Schuster

CEO | Co-Founder
Vollmacht online beglaubigen

Ein Vollmacht (PoA) online zu beglaubigen kann geschäftliche Prozesse um mehrere Wochen beschleunigen. Was eine Vollmacht ist und wofür man sie braucht, erklären wir hier. Nachdem Vollmachten in der Regel dann eingesetzt werden, wenn der Vollmachtgeber nicht physisch vor Ort sein kann oder will, bietet es sich stark an, eine Vollmacht online zu errichten. In diesem Beitrag erläutern wir, welche Vorteile eine online Beglaubigung einer Vollmacht hat und wie diese online Beglaubigung funktioniert.

Vorteile einer online PoA

Die online Beglaubigung einer Vollmacht hat sowohl für den Vollmachtgeber als auch für Rechtsberater:innen große Vorteile. Um diese Vorteile besser zu verstehen, wird der Prozess der Erteilung einer Vollmacht in Beispielsfall kurz skizziert.

Beispielsfall:

Ohne notarity: Eine Person in Südkorea („John“) möchte eine GmbH in Österreich gründen. Für die Gründung der Gesellschaft möchte John nicht nach Österreich fliegen. John entschließt sich daher, seiner Anwältin eine Vollmacht für die Gründung der GmbH auszustellen. Eine solche Vollmacht muss notariell beglaubigt werden. John vereinbart sich daher einen Termin bei einer Notarin in Südkorea und wartet auf diesen Termin eine Woche. Nachdem seine Unterschrift auf der Vollmacht beglaubigt wurde, vereinbart John einen Termin bei der österreichischen Botschaft in Seoul. Er erhält einen Termin für in 3 Wochen und geht zur Botschaft, um die beglaubigte Vollmacht apostillieren zu lassen. Danach schickt er die beglaubigte und apostillierte Vollmacht auf dem Postweg nach Österreich, wo sechs Wochen später die GmbH gegründet werden kann.

Mit notarity: Johns Rechtsanwältin ist eine innovative Rechtsberaterin, die Wert auf einen innovativen Service legt, der ihren Klient:innen Zeit & Geld spart. Sie schlägt John daher vor, die Vollmacht digital über notarity beglaubigen zu lassen. Sie bucht einen digitalen Termin zur Beglaubigung einer Vollmacht bei einer Partner-Notar:in von notarity. John verbindet sich mit der Partner-Notar:in auf notarity in einem Videochat. Die Beglaubigung der Vollmacht ist in einer Minute erledigt. Das digitale Original liegt kurz nach dem Termin vor und die GmbH kann in Österreich gegründet werden.

Hier können Sie einfach einen Termin zur Beglaubigung einer Vollmacht buchen

Online beglaubigte Vollmacht zum Gebrauch in Deutschland

Ein online-Verfahren zur Errichtung einer digitalen Vollmacht bei deutschen Notar:innen ist aktuell gesetzlich nicht zulässig.

Allerdings können Vollmachten zum Einsatz in Deutschland online bei Notar:innen aus Österreich beglaubigt werden. Zwischen Deutschland und Österreich besteht ein bilaterales Abkommen, wonach notariell beglaubigte Dokumente von jedem weiteren Echtheitsnachweis befreit sind. Uns sind viele Fälle bekannt, in denen online beglaubigte Vollmachten zum Einsatz bei deutschen Notar:innen akzeptiert wurden. Allerdings gibt es noch einige Notariate in Deutschland, welche das Verfahren nicht kennen und Vorbehalte haben. Wir möchten daher ausdrücklich dazu ermutigen, den Einsatz einer online beglaubigten Vollmacht mit dem deutschen Notar vorher abzusprechen. Dabei kann darauf verwiesen werden, dass es sich um ein online Präsenzverfahren handelt, das auch dem deutschen Recht ab 1.8.2022 nicht mehr fremd sein wird.

Haben Sie Noch Fragen?

Kontakt

Schicken Sie uns eine Nachricht und wir antworten so schnell wie möglich. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Terminanfrage

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, damit die Nutzung unserer Website möglichst komfortabel ist und um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen über die verschiedenen Arten von Cookies, die wir verwenden, befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort können die Cookie-Einstellungen jederzeit angepasst werden.