Online Notariatsakte

Notariatsakte einfach online errichten lassen

Mit notarity können Notariatsakte bei unseren Partner-Notar:innen vollständig online errichtet werden.
Egal wo auf der Welt Sie sich befinden.

Vollmacht zum weltweiten Einsatz

Notariatsakt jetzt online errichten lassen

Über notarity können Sie einfach und digital Notariatsakte errichten. Der komplette Prozess findet digital statt. Sie werden mit einer Partner-Notar:in in einem Videochat verbunden und unterschreiben den Notariatsakt digital. Die Notariatsakte werden von Partner-Notar:innen aus Österreich errichtet.

Übersicht zum online Notariatsakt

Kosten

Der Preis für den Notariatsakten ist Abhängig vom genauen Geschäft, vom Gegenstandswert sowie vom Umfang des Notariatsaktes und etwaigen weiteren Leistungen unserer Partner-Notariate ab. Hier können Sie die Kosten gerne unverbindlich anfragen.

Benötigte Dokumente

Sie benötigen die Urkunde, die Sie als Notariatsakt errichten wollen.

Auf Wunsch unterstützen Sie unsere Partner-Notariate gerne bei der Errichtung dieser Urkunden.

Österreichischer Notariatsakt

Der Notariatsakt wird von unseren Partner-Notariaten nach österreichischem Recht errichtet.

Grundsätzlich können diese Notariatsakte in vielen Fällen auch im Ausland verwendet werden. Wir empfehlen, das zuvor mit einem Rechtsberater abzusprechen.

Dienstleistungen

Über notarity können alle Notariatsakte nach österreichischem Recht errichtet werden. Ausgenommen sind lediglich letztwillige Verfügungen (Testamente). Hier sind einige Beispiele für Notariatsakte, die über notarity bei unseren Partner-Notariaten online abgewickelt werden können.

Liquidation einer österreichischen GmbH
Gründen Sie Ihre GmbH online über notarity. Unsere Partner-Notar:innen sind rund um die Uhr für Sie da.

So funktioniert's

Flexible online Terminbuchung

Sie buchen einen online Termin bei einem unserer Partner-Notariate. Termine sind Mo. – Fr. flexibel & kurzfristig zwischen 7 – 22 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (CET) verfügbar. 

Registrieren & Identizieren

Registrieren Sie sich auf app.notarity.com. In einem ersten Schritt müssen Sie dann Ihre Identität verifizieren. Dafür brauchen Sie ein gültiges Ausweisdokument (Reisepass oder Personalausweis), ein Handy und etwa 15min Zeit.

Signatur der Dokumente

Zum gebuchten Termin treffen Sie eine Partner Notar:in. Der Termin findet auf app.notarity.com in einem Videocall statt. 

In dem Termin signieren Sie die Dokumente mit einer qualifiziert elektronischen Signatur. Die Signatur wird Ihnen im Rahmen des Onboardings ausgestellt.

Download & Bezahlung

Nach Ihrem online Termin können Sie die notariell errichteten Dokumente herunterladen. Die digital signierten PDF Dokumente sind grundsätzlich die Originaldokumente. Auf Wunsch können wir Ihnen gegen einen Aufpreis von EUR 70 (netto) auch eine phyisische Ausfertigung auf dem Postweg zukommen lassen.

Vor dem Download der Dokumente müssen Sie diese online bezahlen. 

Häufig gestellte Fragen

Termine zur online Beglaubigung können kurzfristig gebucht werden. Für die Errichtung eines Notariatsaktes brauchen unsere Partner-Notariate etwa eine Stunde Vorlauf. Termine sind standardmäßig werktags zwischen 7 und 21 Uhr verfügbar. Nach Absprache können Termine auch außerhalb dieser Zeiten erfolgen.

Bei einer Beglaubigung wird die Urkunde nicht verlesen. Der Notar bestätigt dabei lediglich die Identität der Unterzeichner und sowie dass diese wissen, was sie unterzeichnen und die Signatur frei von Zwang erfolgt.

Bei einem Notariatsakt hingegen, wird die gesamt Urkunde verlesen. Der Notar klärt die Parteien über den Inhalt der einzelnen Klauseln auf und berät zu potentiellen Risiken. 

Für die meisten Vorgänge ist eine Beglaubigung ausreichend.

Grundsätzlich ist das Original Notariatsaktes das PDF-Dokument, das beim online Notartermin digital unterschrieben wird. Auf Wunsch kann auch eine physische Ausfertigung als Papierurkunde erfolgen und per Post an eine Wunschadresse verschickt werden.

Der Notariatsakt wird von unseren Partner-Notariaten grundsätzlich nach österreichischem Recht errichtet. 

Es ist allerdings nicht ausgeschlossen, dass der Notariatsakt auch im Ausland Rechtswirkung entfaltet. Wir empfehlen jedoch, das zuvor mit einem Rechtsberater im jeweiligen Land abzusprechen.

Der Notariatsakt kann auf jeder beliebigen Sprache sein. Ggf. ist die Beiziehung eines Dolmetschers notwendig. Gerne stellen wir auch einen Dolmetscher zur Verfügung. 

Buchen Sie jetzt einen Termin!

Die online Beglaubigung bei unseren Partner-Notariaten ist der einfachste, schnellste und flexibelste Weg, um Ihre Vollmacht beglaubigen zu lassen. 

Wissenswertes zum Notariatsakt

Hier erfahren Sie mehr zu einigen Fragen im Zusammenhang mit dem Notariatsakt.
Sollten noch Fragen offen bleiben, kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir melden uns bei Ihnen so schnell wie möglich.

Jetzt Termin buchen

Jetzt Termin buchen

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, damit die Nutzung unserer Website möglichst komfortabel ist und um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen über die verschiedenen Arten von Cookies, die wir verwenden, befinden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort können die Cookie-Einstellungen jederzeit angepasst werden.